DiveBase U-96

Tauchen rund um den Attersee … und einiges mehr

Heute geht’s zum Ofen am Attersee

Der EinstiegHeute tauchen Kurt (OC), Volker (mCCR) und ich (eCCR) am Ofen. Wir haben wohl nicht als einzige die Idee, der Parkplatz ist voll. Das ist auch kein Wunder, wenn sich alle der Länge nach auf den riesigen Parkplatz stellen! Trauriges Smiley

 

Tauchprofil 452Wir planen den Tauchgang auf 80m mit einer Grundzeit von 18 Minuten. Der Tauchgang verläuft sehr entspannt und so wie er sein soll. Schön langsam wird der Attersee angenehm warm in den Dekotiefen.

3 Antworten zu “Heute geht’s zum Ofen am Attersee

  1. Stefan 5. Juni 2011 um 17:30

    Wow! Das nenne ich mal ein schönes Profil! Wobei die Tiefen für mich ja immer noch ziemlich beeindruckend sind. Und bei Euch klingt das immer wie ein ganz normaler Tauchgang 🙂

    Wie viele Flaschen habt ihr denn bei solch einem TG dabei? Und vor allem: Mit was für Flaschen ist Kurt OC getaucht?

    Grüße
    Stefan

    • Kurt 18. Juni 2011 um 08:31

      Hallo Stefan,
      ich bin mit Doppel12 TMx 15/45 Grundgas ,Deco1 10l TMx 32/25 ( 210Bar)
      Deco2 5l 100% O2 ( 210 Bar) getaucht

      Gasverbrauch : Grundgas 3240l Decogas1 1200L Decogas 2 700l

      Grüße Kurt

  2. Volker Holthaus 5. Juni 2011 um 20:55

    Hai Stefan,
    mit einem Rebbi wird das wirklich langsam zu einem normalen Tauchgang, wobei man natürlich nie vergessen sollte, dass der Weg nach oben sehr lange ist.
    Wir (Michael und ich) waren mit einem 12/55 Diluent unterwegs. Als Bailout waren eine 80 cuft 12/55 Tmx und eine 12 l mit EAN50 dabei. Zusätzlich können wir auch noch unser Onboard O2 (3 l) veratmen. Aber das wäre mit der Planung nicht notwendig gewesen. Erst wenn wir die Grundzeit noch ein wenig ausgedehnt hätten. 🙂
    Gruß
    Volker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: