DiveBase U-96

Tauchen rund um den Attersee … und einiges mehr

Scapa Flow 2009 – Reisevorbereitungen

Bald ist es wieder soweit. Am 26.03.2009 beginnt unser Abenteuer mit der Anreise nach Scapa Flow. Eines der besten Wracktauchgebiete der Welt.
Die Vorbereitungen laufen schon seit Oktober 2008, um die Reise zu Organisieren und ein passendes Tauchboot zu finden.
Kartenbild

Wo liegt Scapa Flow?

Scapa Flow liegt im Norden von Schottland in den Orkney-Inseln, knapp unterhalb des 59. Breitengrades. Das ist fast der gleiche Breitengrad, bei dem Grönland beginnt. Scapa Flow ist die traditionelle Heimatbasis der britischen Marine.

Wie kommt man nach Scapa Flow?

Es besteht die Möglichkeit zu Fliegen oder mit dem Auto zu fahren. Auf Grund unseres schweren Tauchgepäcks bleibt uns nur die Anreise mit dem Auto übrig.

Als gemeinsamer Treffpunkt ist Kurt’s Heimatort Bad Birnbach geplant. Von dort aus geht quer durch ganz Deutschland. Dann noch rasch durch die Niederlande und Belgien, und schon sind wir in Calais in Frankreich.
Klingt kurz, sind aber ca. 1.000 km und etwa 10 Stunden Autofahrt ohne Unterbrechung.

Dort planen wir die Überfahrt durch den Ärmelkanal mit dem Eurotunnel, da dieser in regelmäßigen Abständen verkehrt.

Dann noch an London vorbei und durch England und Schottland durch bis ganz in den Norden nach Scrabster.
Diese Strecke sind wieder ca. 1.300 km und ungefähr 14 Stunden reine Autofahrt.

In Scrabster planen wir die Fähre nach Stromness ein. Diese geht am Wochenende nur 2 x täglich. Um 13:00 Uhr und um 19:00. Die Fahrzeit beträgt etwa 1,5 Stunden.

Nach dem verlassen der Fähre sind wir praktisch angekommen. Da im gleichen Hafen unser Tauchboot liegt. Dieses wird auf Scapa Flow auch unser Quartier sein.

2 Antworten zu “Scapa Flow 2009 – Reisevorbereitungen

  1. Kurt 5. Mai 2009 um 21:52

    Hallo Michael, gratuliere zu dieser Seite. Werde die Berichte von der Schottlandreise natürlich mit Spannung weiter verfolgen.Laß uns deshalb auf eine Fortsetzung nicht zu lange warten. Grüße Methusalix

  2. Pingback: Scapa Flow (offshore) 2014 | DiveBase U-96

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: