DiveBase U-96

Tauchen rund um den Attersee … und einiges mehr

Zum Löwen am Traunsee

RadtagDa heute am Attersee den ganzen Tag (10:00-17:00 Uhr) entlang der gesamten Uferstraße Fahrverbot herrscht, bietet sich für uns in Weißenbach ein Ausweichtauchgang am Traunsee an.

Christoph, der überraschenderweise gestern Abend auch eintrifft, schlägt uns einen Tauchgang bei den Löwen vor.

Volker hat über Nacht leider Probleme mit seinen Ohren bekommen und kann uns bei diesem Tauchgang nicht begleiten. Er macht sich bereits in den Morgenstunden auf den Weg nach Hause.

Kurz nach 9:00 Uhr verlassen Christoph und ich den Attersee über das Weißenbachtal in Richtung Traunsee. Nach etwa einer halben Stunde Fahrzeit erreichen wir den Tauchplatz.
Tauchplatz Löwe am Traunse Christoph beim Stages tragen unsere vorbereiteten Stages
Die Vorbereitungen zum Tauchgang verbringen wir bei strahlendem Sonnenschein und 26°.

Tauchprofil 504Um 10:41 Uhr tauchen wir ab. Die Wand geht an dieser Stelle senkrecht nach unten. Innerhalb von 9 Minuten sind wir auf 82m. Ab ca. 35m wird es stockdunkel. Bis zu dieser Tiefer begleitet uns ein grünlich schimmerndes Tageslicht. Der Untergrund ist felsig und mit vielen kleinen Muscheln bewachsen. Nach 19 Minuten Tauchzeit signalisiert mir Christoph zum Aufstieg und nach 50 Minuten kehren wir um und machen uns auf den Rückweg – wie gesagt, immer an der Steilwand entlang – die hört nicht auf Smiley. Nach ca. 107 Minuten tauchen wir auf. Den Ausstieg haben wir auf Grund leichter Strömung etwas verfehlt und müssen ein paar Minuten retour tauchen.

P1040898

Das Wetter ist noch immer sonnig. Es hat etwa 28°C. Wir verstauen unsere Ausrüstung und machen uns auf den Weg zurück in unsere Basis – mit einem kleinen Zwischenstop in Ebensee, um ein Amaretto- bzw. Giottoeis zu genießen! Beim Rückweg durchs Weißenbachtal stört uns auch der autofreie Tag am Attersee wenig.

Foto3Danach gehen wir zur Würstelbude bei uns in der Strasse, da der Wirt heute seinen Griller ausgepackt hat. Leider kommen wir etwas zu spät. Der Betreiber teilt uns mit, dass er nur mehr ein paar Frankfurter zum Essen hat – alles andere ist ausverkauft. Ein dürftiges Resourcenmanagement finden Christoph und ich, wenn dem Wirt gegen 14:00 das Essen aus geht. Aber wir wissen uns zu helfen! Smiley

Ein gelungener Tauchgang, der meinen Ausfall von gestern voll entschädigt hat.
Smiley

Eine Antwort zu “Zum Löwen am Traunsee

  1. Frank Neuhaus 30. April 2012 um 07:04

    Hallo Michael,

    na das wundrt mich aber, dass dem Wirt des Essen aus gegangen ist. Ich hätte eher auf die Getränke getippt 🙂

    Viele Grüsse

    Frank

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: