DiveBase U-96

Tauchen rund um den Attersee … und einiges mehr

Luftgütemessung unserer Kompressorluft

Luftgütemessung

Heute haben wir wieder unsere regelmäßige Luftgütemessen an unserem Kompressor durchgeführt. Die Ergebnisse entsprechen unseren gründlichen und regelmäßigen Wartungsarbeiten.

Der Feuchtigkeitsgehalt ist mit 5 mg/m³ derzeit sehr niedrig. Ich vermute, da kommt uns das derzeitig kalte und trockene Wetter zugute.

Bei der Messung vom CO und Öl konnte kein Ausschlag erkannt werden.

Auch der CO2 Wert liegt mit 450 ml/m³ deutlich unterhalb des Grenzwertes von 500 ml/m³.

Sämtliche Werte sind im grünen Bereich. Für uns liegt es ja auch im eigenen Interesse, dass wir eine gute und saubere Pressluft haben. Immerhin tauchen wir selber mit dieser Luft, und mischen auch unsere Trimix bzw. Dekogase mit dieser Pressluft.

imageGemessen wurden die Werte mit unserem eigenen Luftanalyseset “Air Care”, mit dem sich der Feuchtigkeitsgehalt, Ölanteil, CO2 und CO messen lässt.

Seit ca. 3 Jahren haben wir mit diesem Gerät gute Erfahrungen sammeln können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: