DiveBase U-96

Tauchen rund um den Attersee … und einiges mehr

Tauchplatz “Ferrarikapelle” am Attersee

Tauchprofil

Heute ist mit Christoph ein Fotografiertauchgang geplant, damit ich endlich einmal in paar Fotos mit meiner neuen Ausrüstung bekomme. Trotz der eher schlechten Sicht wagen wir das Vorhaben.

Wir suchen uns den Tauchplatz “Dixi” aus, das wir dort schon länger nicht mehr waren.
In den oberen 15m ist die Sicht nicht so besonders, deshalb gehen wir auf unsere geplanten 32m, um dort ein paar Fotos zu schießen. Naja, die Fotosession müssen wir wohl im Winter noch einmal wiederholen, bei besserer Sicht und mehr Licht.
Aber ein paar ganz nette Schnappschüsse sind trotzdem entstanden.

Das Tarieren im Flachwasser geht auch schon immer besser mit meinem rEvo.

eCCR rEvo RebreathereCCR rEvo Rebreather
eCCR rEvo Rebreather

2 Antworten zu “Tauchplatz “Ferrarikapelle” am Attersee

  1. Kurt 30. August 2010 um 07:10

    Hallo Michael , der Tauchplatz war Ferrarikapelle, da ich auch bei diesem Tauchgang dabei war. Hatte ebenfalls eine Tauchzeit von 76 Minuten ( ohne Kreisel). Die Foto sind gar nicht so schlecht geworden bei diesen Sichtverhältnissen. Methusalix

  2. Michael 31. August 2010 um 20:41

    Danke Kurt für die Info – habe den Tauchplatz korrigiert. Die Fotos sind ok für die schlechten Sichtverhältnisse, danke an Christoph nochmal an dieser Stelle.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: